3D-Ultraschall

3D-Ultraschall

Die konventionelle 2 D Ultraschalltechnik hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte in der Bilddarstellung eines Fetus gebracht und dient vor allem dazu mögliche Fehlentwicklungen zu erkennen und behandeln zu können. Aber auch damit gelingen schon sehr schöne Bilder des werdenden Kindes. Gesteigert wird der Bildeindruck jedoch durch eine quasi dreidimensionale Darstellung, die einen fast fotorealistischen Eindruck ermöglicht. Allerdings ist die Qualität der Bilder sehr stark abhängig von den im Augenblick herrschenden Bedingungen wie Lage des Kindes, Fruchtwassermenge und Schalldurchlässigkeit des Gewebes. Dadurch ist es nicht immer bei jeder Untersuchung möglich qualitativ hochwertige Bilder zu bekommen. Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Untersuchungstechnik gerne an.